Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Dreimal Tempo 30 im Gemeinderat

Ampfing –. Um drei Tempo-30-Zonen geht es in der Sitzung des Ampfinger Gemeinderats am Dienstag, 8. September.

Behandelt wird die Verlängerung der Zone in der Martin-Greif-Straße, die Ausweisung eines verkehrsberuhigten Bereichs in der Rosenstraße „Wimpasinger Feld“ sowie im Bereich Kampenwandstraße, Zugspitzstraße „Almshamer Feld“. Von den Grünen liegt zudem ein Antrag vor, Pendlerladesäulen zu errichten. Der Bebauungsplan „An der Kapellenstraße“ soll als Satzung beschlossen sowie der November-Termin eines verkaufsoffenen Sonntags geändert werden. Auch die Ausschreibung für Kunst am Bau für den neuen Kindergarten bespricht der Rat ab 19 Uhr in der Schweppermannhalle.

Kommentare