Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


DigitalePfingsttourdurch Kraiburg

Kraiburg –Heuer werden an den Pfingstfeiertagen und in den Pfingstferien zwei digitale Touren durch Kraiburg angeboten.

Von Samstag, 22. Mai, ab 10 Uhr, bis einschließlich Sonntag, 6. Juni, 16 Uhr, stehen die digitalen Touren für jeden online zur Verfügung. Start ist jeweils am Eingang des Bischof-Bernhard-Hauses am Marktplatz. Dort befindet sich eine Magnettafel mit genauer Spielbeschreibung und Ablauf. Die Kraiburger Oberministranten haben eine digitale Abenteuer-Tour organisiert, bei der die Teilnehmer etwa drei Stunden unterwegs sind. Dabei gilt es unter anderem, spielerisch die Natur zu entdecken und auch zu erfahren, mit dieser achtsam umzugehen. Mindestens zwei Personen sollten dabei zusammen ein Turnierteam bilden. Die vom Familiengottesdienst-Team organisierte Quiz-Tour geht zu 20 Stationen in etwa vier Kilometern durch den Markt Kraiburg. Neben den zu beantwortenden vielfältigen Fragen ist auch etwa Basteln und dergleichen angesagt. Für die ersten Plätze gibt es kleine Preise zu gewinnen. Bei beiden Touren wird für die Teilnahme ein Mobiltelefon mit mobiler Datenverbindung benötigt. Es gilt um Einhaltung aller bekannten Corona-Regelungen! Mehr Infos unter www.erzbistum-muenchen. de/PV-Kraiburg oder per E-Mail unter minis.kraiburg@ gmx.de.bac

Kommentare