Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Deutsche Erstaufführung

+

Ein großes Theaterereignis steht in Waldkraiburg mit der romantischen Komödie "Auf ein Neues" am Freitag, 1.

März, um 20 Uhr auf dem Programm, denn die Inszenierung von Theatergastspiel Kempf ist Premiere und gleichzeitig auch die deutsche Erstaufführung des Stückes, das im Herbst dann in Berlin und Paris auf dem Spielplan stehen wird. Antoine Rault zeigt mit "Auf ein Neues" auf satirisch-amüsante Weise den Zusammenhang zwischen Mechanismen sozialen Ab- und Aufstiegs und seelischer Verarmung, aber auch Möglichkeiten, durch eine unerwartete Begegnung ein Füreinander und ein Miteinander zu lernen. Antoine Rault gehört neben Yasmina Reza und Éric-Emmanuel Schmitt zu den erfolgreichsten französischen Theaterautoren der Gegenwart. In den Rollen spielen Marion Krach (Foto), Daniel Morgenroth und Lene Wink. Kartenvorverkauf im Haus der Kultur unter Telefon 08638/959312. Foto re

Kommentare