Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Das gilt jetzt

Corona-Test für Kinder unter sechs Jahren im Freibad? Die wichtigsten Corona-Alltagsregeln

Weil sich Schüler ohnehin im Unterricht testen müssen, sind sie von den Drei-G-Regeln befreit.
+
Weil sich Schüler ohnehin im Unterricht testen müssen, sind sie von den Drei-G-Regeln befreit.
  • Markus Honervogt
    VonMarkus Honervogt
    schließen

Dürfen Kinder nur noch mit Test ins Freibad? Gäste im Wirtshaus draußen nur mit Maske sitzen? Das sind die wichtigsten Corona-Alltagsregeln.

Mühldorf – Kinder nur mit Test ins Freibad? Im Wirtshaus draußen nur mit Maske? Die neuen Coronaregeln sind vielen Menschen noch nicht klar. Vor allem, wenn sie Alltagsdinge betreffen. Hier die wichtigsten Punkte, die nach Angaben des Landratsamts Mühldorf inzwischen bayernweit wegen einer Inzidenz über 35 gelten. Im Zentrum steht dabei die Drei-G-Regel, nach der Geimpfte, Genesene und Getestete gleichgestellt sind.

Ausgenommen von dieser Regel sind Kindern unter sechs Jahren und Schüler, die sich ohnehin regelmäßig testen müssen. Für sie gelten Ausnahmen.

Einfacherer Regeln für Kinder

Testpflicht: Es gelten PCR-oder POC-Antigenschnelltests. Außerdem ist es möglich, sich unter Aufsicht vor dem Besuch zum Beispiel eines Fitness-Studios mit einem zugelassenen Test selbst zu testen. Ausgenommen davon sind Genesese, Geimpfte und Kinder unter sechs Jahren. Auch Schüler, die sich regelmäßig in der Schule testen müssen. Sie müssen das mit einem Schülerausweis oder einer Schülerfahrkarte belegen. „Ein Nachweis, dass tatsächlich ein negativer Test vorliegt, ist nicht notwendig“, heißt es aus dem Landratsamt Mühldorf.

Übersicht über die Teststationen auf der Internetseite des Landratsamt

Wer ins Krankenhaus oder ein Altenheim geht, braucht einen negativen Test, wenn er nicht geimpft oder genesen ist. Das gleiche gilt im Wirtshaus . Wer in der Gaststube Platz nehmen will, unterliegt der drei G-Regel mit den Ausnahmen von Kindern und Schülern. Die Daten der Gäste werden aufgenommen. Am Tisch dürfen Masken abgenommen werden. Draußen und zur Abholung von Essen gilt die Drei-G-Regel nicht.

Weitere Nachrichten aus dem Landkreis Mühldorf finden Sie hier

Dafür ist sie bei sogenannten körpernahen Dienstleistungen einzuhalten, nicht aber bei Arzt- und Zahnarztbesuchen und in allen sonstigen Praxen, in denen medizinische, therapeutische und pflegerische Leistungen erbracht werden.

Da kann im Landkreis Mühdlorf noch getestet werden

Die Zahl der Testmöglichkeiten im Landkreis ist stark zurück gegangen. Es gibt sie aber noch: Mittwoch, 25. August, 12 bis 18 Uhr, Haag Lidl., Samstag, 28. August, 12 bis 18 Uhr, Buchbach Edeka. Sonntag, 29. August, 14 bis 20 Uhr, Kino Waldkraiburg. Einige Apotheke testen: St. Josef Apotheke , Aschau, St. Jakobs Apotheke, Buchbach, Stadt-Apotheke und Johannes-Apotheke in Neumarkt-St. Veit, Antonius Apotheke in Waldkraiburg.

Kommentare