Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Jahresversammlung mit zahlreichen Belobigungen

Buchbacher Altschützen ehren treue Mitglieder und heben Beitrag auf 20 Euro an

Für lange Mitgliedschaft geehrte Buchbacher Schützen: (von links) Franz Mayer junior, Karl-Rainer Schaucher, Hans Rambold, Rainer Schaucher, Martin Dichtl, Rudi Büchler senior, Ludwig Rauscher und Paul Baumgärtner.
+
Für lange Mitgliedschaft geehrte Buchbacher Schützen: (von links) Franz Mayer junior, Karl-Rainer Schaucher, Hans Rambold, Rainer Schaucher, Martin Dichtl, Rudi Büchler senior, Ludwig Rauscher und Paul Baumgärtner.
  • VonFranz Rampl
    schließen

Zahlreiche Ehrungen standen nach der Corona-Zwangspause bei den Buchbacher Altschützen auf dem Programm. Bei der Jahresversammlung wurde eine Erhöhung des Mitgliederbeitrages beschlossen.

Buchbach – Die Buchbacher Altschützen haben sich zu ihrer Jahresversammlung getroffen. Aktuell hat der Verein 95 Mitglieder. Kassier Thomas Rüdesheim bescheinigte eine solide Finanzlage.

Schützenmeister Paul Baumgärtner überreichte dem neuen Schützenkönig Markus Schmid die Kette. Vizekönig wurde Rüdesheim. Auf dem dritten Rang landete Jan Mercl. Anschließend folgte eine Reihe von Ehrungen, die in den vergangenen zwei Jahren, durch die coronabedingte Pause, aufgelaufen waren.

Weitere Artikel und Nachrichten aus der Region Mühldorf finden Sie hier.

Für 25-jährige Mitgliedschaft wurden Martin Fischer, Florian Trojovsky und Paul Baumgärtner belobigt. Seit 40 Jahren sind Roland Heider, Rainer Schaucher, Franz Mayer junior und Rudi Büchler senior dabei. Eine Ehrung für 50 Jahre Treue erhielten Hans Rambold, Richard Fischer, Xaver Kohlmüller, Leonhard Werner, Alfred Adamietz sowie Sebastian Froschmeier. Stolze 60 Jahre Mitgliedschaft weisen Martin Dichtl, Jakob Vitzthum, Franz Bauer senior und Karl-Rainer Schaucher sowie Ludwig Rauscher auf.

Die Versammlung beschloss einstimmig, den Beitrag auf 20 Euro und für die Jugend auf zwölf Euro anzuheben. Schützenmeister Baumgärtner verkündete die anstehenden Termine. Er sprach vom Steckerlfischessen, von der der Teilnahme bei der Fahnenweihe der Krieger- und Reservisten-Kameradschaft (KRK) Buchbach sowie der Betriebs- und Vereinsmeisterschaft der Steeger Schützen.

KRK-Vorsitzender Anton Maier lobt Zusammenhalt der Vereine im Ort

Der frühere Schützenmeister Sepp Apfelböck erhielt einen Dank dafür, dass er als ehemaliger Wirt die Altschützen durch eine schwierige Zeit geführt hat. Der KRK-Vorsitzende Anton Maier stellte das Festprogramm vor und bat um zahlreiche Beteiligung. Maier hob den Zusammenhalt der Buchbacher Vereine hervor.

/CLH

Mehr zum Thema