Mitglied der „Flying Bulls“-Kunstflugstaffel

Bilder vom Flugzeugabsturz in Tschechien: Mühldorfer Pilot Rainer Steinberger tot

Die Absturzstelle der T-28 Trojan in Tschechien. Der Mühldorfer Kunstflugpilot Rainer Steinberger ist bei dem Absturz ums Leben gekommen.
1 von 6
Die Absturzstelle der T-28 Trojan in Tschechien. Der Mühldorfer Kunstflugpilot Rainer Steinberger ist bei dem Absturz ums Leben gekommen.
Die Absturzstelle der T-28 Trojan in Tschechien. Der Mühldorfer Kunstflugpilot Rainer Steinberger ist bei dem Absturz ums Leben gekommen.
2 von 6
Die Absturzstelle der T-28 Trojan in Tschechien. Der Mühldorfer Kunstflugpilot Rainer Steinberger ist bei dem Absturz ums Leben gekommen.
Die Absturzstelle der T-28 Trojan in Tschechien. Der Mühldorfer Kunstflugpilot Rainer Steinberger ist bei dem Absturz ums Leben gekommen.
3 von 6
Die Absturzstelle der T-28 Trojan in Tschechien. Der Mühldorfer Kunstflugpilot Rainer Steinberger ist bei dem Absturz ums Leben gekommen.
Die Absturzstelle der T-28 Trojan in Tschechien. Der Mühldorfer Kunstflugpilot Rainer Steinberger ist bei dem Absturz ums Leben gekommen.
4 von 6
Die Absturzstelle der T-28 Trojan in Tschechien. Der Mühldorfer Kunstflugpilot Rainer Steinberger ist bei dem Absturz ums Leben gekommen.
Die Absturzstelle der T-28 Trojan in Tschechien. Der Mühldorfer Kunstflugpilot Rainer Steinberger ist bei dem Absturz ums Leben gekommen.
5 von 6
Die Absturzstelle der T-28 Trojan in Tschechien. Der Mühldorfer Kunstflugpilot Rainer Steinberger ist bei dem Absturz ums Leben gekommen.
Die Absturzstelle der T-28 Trojan in Tschechien. Der Mühldorfer Kunstflugpilot Rainer Steinberger ist bei dem Absturz ums Leben gekommen.
6 von 6
Die Absturzstelle der T-28 Trojan in Tschechien. Der Mühldorfer Kunstflugpilot Rainer Steinberger ist bei dem Absturz ums Leben gekommen.

Der Mühldorfer Kunstflugpilot Rainer Steinberger war mit seiner historischen T-28 Trojan auf dem Rückflug von einer Flugshow aus Polen nach Salzburg. Über Tschechien stürzte er am Nachmittag des 20. Juni ab und verlor dabei sein Leben.

Lesen Sie hier alles, was über den Flugzeugabsturz in Tschechien bislang bekannt ist.

Die tschechische Polizei veröffentlichte Fotos von der Unfallstelle.

Rubriklistenbild: © Polizei Tschechische Republik

Kommentare