Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


DIE GUTE NACHRICHT

Bezirk ändert Förderrichtlinien

Mühldorf. – In seiner letzten Sitzung für Kultur und Heimatpflege hat der Bezirk Oberbayern seine Förderrichtlinien überarbeitet.

Hierunter fällt auch die Sportförderung. „Ich freue mich, dass jetzt endlich auch neben den verursachten Mehrkosten für behindertengerechten Ausbau von Sportanlagen im örtlichen Bereich auch Sportgeräte für den Behindertensport gefördert werden können“, so die Mühldorfer Bezirksrätin und Behindertenbeauftragte Claudia Hausberger. Die Anschaffung von Sportgeräten, die ausschließlich für den Behindertensport eingesetzt werden, werden mit bis zu 25 Prozent, maximal jedoch mit 1000 Euro gefördert. je

Kommentare