Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Neue Situation nach Rücktritt des Papstes

Für wen betet die katholische Kirche?

Pfarrer Franz Eisenman
+
Pfarrer Franz Eisenman

Mühldorf - Im Hochgebet der Messfeier betet die katholische Kirche auch für den Papst. Zwei Fragen an Pfarrer Franz Eisenmann, Neumarkt-St. Veit.

∗ Für wen betet die Kirche ab dem morgigen Freitag im Hochgebet, wenn Papst Benedikt zurückgetreten ist?

Da wir keinen amtierenden Papst haben, wird diese Zeile einfach ausgelassen. Das hat das erzbischöfliche Ordinariat in einem Brief mitgeteilt.

∗ Kommt der Papst an anderer Stelle vor?

Es gibt Vorschläge für Fürbitten zwischen dem Rücktritt Benedikts und der Neuwahl. Dabei geht es um die Bitte, dass ein guter Papst gefunden wird. hon

Kommentare