Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Spitzenergebnisse bei Kreismeisterschaft

Bei den Buchbacher Skifahrern geht eine erfolgreiche Saison zu Ende

  • VonFranz Rampl
    schließen

Trotz aller Widrigkeiten und Corona-Beschränkungen konnten die Buchbacher Skifahrer eine erfolgreiche Saison zum Abschluss bringen. Es wurden nicht nur mehrere Skikurstage absolviert, sondern auch die Kreiscuprennen und die von den Buchbachern abgehaltene Kreismeisterschaft erfolgreich veranstaltet.

Buchbach – Mit der Skiabschlussfahrt nach Söll wurde offiziell der aktive Skiwinter beendet und nochmals in vollen Zügen der Schnee genossen. Zum krönenden Abschluss findet jetzt nur noch die Kreiscupsiegerehrung am Freitag, 29. April, um 19 Uhr, im Gasthaus Willis/Sengmüller in Ranoldsberg für alle Vereine der Skiclubvereinigung Mühldorf statt. Gleichzeitig wird die Siegerehrung auch mit Highlights der vergangenen „25 Jahre Skiclubvereinigung Mühldorf“ umrahmt.

Die Ski-Asse des TSV Buchbach haben sich bei der Kreismeisterschaft am Sonnenbichl in Bad Wiessee folgende Platzierungen erkämpft: Bei den Damen 21 ist Lara Rachl auf dem zweiten Platz, Veronika Vitzthum auf dem dritten. Anna Schatz siegt bei U 10 Weiblich. U 10 Männlich: Vinz Freiwald ist Dritter. Bei U 12 Weiblich ist Anna-Lena Kurz die Siegerin und Zweite ist Lea Hillinger. Bei den Herren 31 hat Stephan Vitzthum gewonnen und Zweiter ist Andreas Scheuerer; dazu wurden noch zahlreiche weitere Plätze unter den ersten Fünf erreicht.

Weitere Artikel und Nachrichten aus der Region Mühldorf finden Sie hier.

Auch bei den letzten beiden Kreiscuprennen beim VfL Waldkraiburg am Kröpfllift am Pillersee und beim SC Halfing am Sonnenbichl in Bad Wiessee waren die Skifahrer sehr erfolgreich und haben viele Podiumsplätze erreicht.

Diese Erfolge spiegeln die seit Langem erfolgreiche Jugendarbeit der Buchbacher Skiabteilung wieder und lassen die Hoffnung auf weitere erfolgreiche Ski-Jahre, vor allem wenn der Skisport wieder in vollen Zügen gepflegt werden kann. SF

Mehr zum Thema