Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


BBW: Lage hat sich wieder entspannt

Aschau – Nach dem Anstieg der Corona-Infektionen und Quarantäne-Zahlen in den vergangenen Wochen hat sich die Lage im Umfeld des Berufsbildungswerks Waldwinkel (BBW) wieder entspannt.

Wie das BBW mitteilt, waren zuletzt insgesamt noch drei Angehörige des Salesianerordens und ein Mitarbeiter positiv auf Covid-19 getestet. Insgesamt befinden sich derzeit 13 Teilnehmer und zwei Mitarbeiter in häuslicher Isolierung. Es handelt sich um Kontaktpersonen der ersten und zweiten Kategorie, die das BBW schon seit Beginn der Pandemie vorsichtshalber ebenfalls in Quarantäne schickt. Vor einer Woche waren noch elf Personen positiv auf Covid-19 getestet und 35 Teilnehmer, Mitarbeiter und Ordensangehörige in Quarantäne. hg

Kommentare