Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


„Basteln dahoam“ kam gut an

-
+
-

Das jährliche gemeinsame Basteln und Singen im Pfarrhof der Pfarrei Ranoldsberg konnte coronabedingt nicht stattfinden.

Mit „Basteln dahoam“ fand sich allerdings eine Alternative: Die Kinder bastelten bunte Windlichter, die vor die Türe eines den Kindern wichtigen Menschen gestellt werden. Bei der Übergabe: Martina Bohner, Johanna Brandmaier, Jasmin Lechner, der neue Pfarrvikar Thomas Barenth, Veronika Bohner, der Nikolaus und Heidi Bohner (von links). einwang

Kommentare