Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Babybrei selbst gemacht

Ampfing – Das Landwirtschaftsamt veranstaltet einen B(r)eikostkurs für junge Mütter mit Säuglingen am Mittwoch, 16. September.

Beginn 9.30 Uhr im Familienstützpunkt in der Kinderkrippe, Jahnstraße 15 in Ampfing. Referentin ist Diätassistentin Tanja Liebl-Gschwind. Es werden verschiedene Themen behandelt, wie zum Beispiel wann der richtige Zeitpunkt für den Beginn der Beikost ist, ab wann welcher Brei gegeben werden soll oder wie die Umstellung auf den Brei erfolgen kann. Auch Unterschiede zwischen selbst gekocht und fertig gekauft werden diskutiert. Anmeldungen über das Internet unter www.aelf-to.bayern.de/ernaehrung/familie oder unter 0 86 31/61 07 21 62.

Kommentare