Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Auto angefahren und geflüchtet

Töging. – Ein bisher Unbekannter beschädigte am Freitag, 8. Januar, zwischen 11.25 und 11.30 Uhr einen blauen Toyota Yaris und fuhr einfach davon.

Das weiße Tatfahrzeug mit vermutlich Altöttinger Kennzeichen parkte vor der Sparkasse in der Hauptstraße rückwärts aus und stieß dabei gegen den neben ihm stehenden Toyota Yaris. Die 78-Jährige Mutter der Geschädigten saß im Auto und konnte einen Teil des Vorfalles beobachten. Das weiße Tatfahrzeug flüchtete im Anschluss in Richtung Winhöring. An dem Toyota Yaris wurde der Heckbereich der Beifahrerseite zerkratzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 500 Euro. Sachdienliche Hinweise an die Polizeiinspektion Altötting, Telefon 0 86 71/9 64 40.

Kommentare