Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


AUS DEM GESCHÄFTSLEBEN

Außenanlagen neu gestaltet

-
+
-

Für die Gestaltung der Außenanlagen von ECKSBäcker und Café Innleitn erhielt die Stiftung Ecksberg eine Spende in Höhe von 3000 Euro von der Sparda-Bank München eG, Geschäftsstelle Mühldorf.

Die Spende lief über den Gewinnsparverein der Sparda-Bank München eG. Zur Übergabe des symbolischen Schecks trafen sich (von links) Angela Niedermeier, Geschäftsführerin Ecksberger Integrationsbetriebe GmbH, Michael Kierner, Geschäftsstellenleiter der Sparda-Bank und Dr. Alexander Skiba, Vorsitzender der Stiftung Ecksberg. Die Stiftung Ecksberg war Bauherr der Räumlichkeiten, die nun von der Ecksberger Integrationsbetriebe GmbH für Bäckerei und Café genutzt werden. Während des Lockdowns läuft der Verkauf im Café Innleitn weiter, weitere Infos gibt es unter www.ecksbaecker.de und www.cafe-innleitn.de. Stiftung Ecksberg

Kommentare