Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Auch DAV erhält Jugendförderung

Kraiburg – Um die Jugendarbeit in Vereinen zu fördern, gewährt die Marktgemeinde Kraiburg einen jährlichen Zuschuss von 7,50 Euro pro Kind oder Jugendlichem.

Erst vor wenigen Monaten hat der Marktgemeinderat dies beschlossen.

Diese Förderung ist gemeinnützigen Vereinen mit Sitz in Kraiburg vorbehalten. Soll also auch der Deutsche Alpenverein, der kein Kraiburger Verein ist, einen Zuschuss bekommen? Der Gemeinderat hat einstimmg beschlossen, einen entsprechenden Antrag zu befürworten.

Auch 2020 habe der DAV eine Förderung für die Jugendarbeit erhalten. In Kraiburg gebe es zudem eine DAV-Bergwandergruppe, so Annette Lehmann (UWG). „Das sind alles Kraiburger Kinder.“ Auch eine auswärtige Musikschule bekomme Geld für Kraiburger Musikschüler. 405 Euro erhält der DAV in diesem Jahr als Zuschuss.

Im Blick auf andere Organisationen betonte Jugendreferent Adrian Hilge (SPD) allerdings, es handle sich hier um eine Einzel- fallentscheidung. hg

Kommentare