Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Mayer kritisiert Bericht über Bahnstrecken

Alternative zu Mühldorf?

Mühldorf - Der heimische Bundestagsabgeordnete Stephan Mayer (CSU) hat einen Bericht der Heimatzeitung über alternative Streckenführungen der Bahn widersprochen.

"Die Berichterstattung führt in die Irre", sagte Mayer. Aus den von den EU-Verkehrsministern beschlossenen Leitlinien könne nicht herausgelesen werden, dass die Magistrale zwischen Paris und Budapest entweder über Frankfurt oder über Mühldorf gebaut werden solle. "Die bessere europäische Anbindung des Bayerischen "Chemiedreiecks" und des Münchener Flughafens bleiben eine vorrangige Maßnahme, der höchste Priorität seitens des Bundesverkehrsministeriums und der Deutschen Bahn AG einzuräumen ist", sagte Mayer. re

Kommentare