Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


CORONA-LAGE

62 neue bestätigte Fälle im Landkreis

Mühldorf. – Im Landkreis Mühldorf gibt es seit der Statusmeldung vom Mittwoch 62 neue Corona-Fälle.

Eine Gruppe der Kindertagesstätte Christkönig in Waldkraiburg sowie die Kinderkrippe in Unterreit befinden sich laut einer Mitteilung des Landratsamts aufgrund eines positiven Falls in Quarantäne. Das Gesundheitsamt ermittelt derzeit die Kontaktpersonen und leitet die notwendigen Maßnahmen ein. Derzeit gibt es im Landkreis 564 aktive Fälle. Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt zum Stichzeitpunkt laut Robert-Koch-Institut bei 330,5. In den Krankenhäusern in Mühldorf, Burghausen, Haag und Altötting werden derzeit 36 Covid-Patienten behandelt. Neun liegen auf der Intensivstation, fünf davon müssen beatmet werden. Das teilt das Inn-Klinikum mit.

Kommentare