Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


DIE GUTE NACHRICHT

4100 Euro für die Flutopfer

Kraiburg – Eine Woche lang war die Spendenbox geöffnet, das Ergebnis haute Michael Knieb dann aber doch aus den Socken: Der Hobby-Schreiner hatte via Facebook Drechsel-Produkte zur Verlosung ausgelobt, jeder der mindestens fünf Euro für die Flutopfer im Berchtesgadener Land, in Rheinland-Pflanz und Nordrhein-Westfalen spendete, sollte daran teilnehmen dürfen.

Binnen einer Woche sind durch diese Aktion des Kraiburger 4100 Euro zusammengekommen, die der 45-Jährige nun schnellstmöglich an die entsprechenden Stellen weiterleiten will.je

Kommentare