Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


281 Schüler pendeln in die Gymnasien

Mühldorf. – In die drei Gymnasien in Mühldorf, Waldkraiburg und Gars pendelten im Schuljahr 2020/2021 281 Schüler aus anderen Landkreisen in den Landkreis Mühldorf.

120 Schüler aus Mühldorf pendelten in ein Gymnasium außerhalb des Landkreises. 91 Schüler pendelt aus Mühldorf nach Erding. 14 Mühldorfer Schüler gehen nach Landhut und elf in den Landkreis Rosenheim. Mit 144 Einpendlern aus dem Landkreis Rosenheim ist der höchste Stand der Einpendler erreicht. Es folgen Altötting mit 51, Erding mit 31 und Traunstein mit 28 Schülern.sb

Kommentare