Milchviehtag in Teising

Mühldorf. – Der sogenannte Milchviehtag findet am Dienstag, 26. November, von 12.30 bis 16 Uhr im Gasthaus Reiterhof in Teising statt.

„Das Kalb ist die Zukunft des Hofes“: So tituliert Referent Hans Schwimmer seinen Vortrag. Der konventionell wirtschaftende Betriebsleiter aus St. Wolfgang wurde von Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber für seinen innovativen Kälberstall mit dem Tierwohlpreis 2018 ausgezeichnet. Anton Huber, Haltungsberater vom LKV Bayern, beschäftigt sich mit dem Thema „Hitzestress im Stall – was bringt Abhilfe?“ Alternativen bei der Jungviehaufzucht zeigt Ulla Scheibke vom Fachzentrum Rinderhaltung Erding auf. Sie wird auch die Moderation übernehmen. Veranstalter sind das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten in Zusammenarbeit mit dem Fachzentrum für Rinderhaltung Erding und den Verbänden für landwirtschaftliche Fachbildung (VlF) Altötting und Mühldorf. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Kommentare