Mettenheimer Blumensiedler feierten für Balu

Gut lachen haben die Vertreter des Mettenheimer Blumensiedlervereins Hans Auer (links) und Viktor Scaramellino, die sich mit Silvana Morgenstern von der Kinderkrebshilfe BALU des BRK-Kreisverbandes Altötting über den Erlös des sechsten Sommerfestes freuen. Foto Kretschko
+
Gut lachen haben die Vertreter des Mettenheimer Blumensiedlervereins Hans Auer (links) und Viktor Scaramellino, die sich mit Silvana Morgenstern von der Kinderkrebshilfe BALU des BRK-Kreisverbandes Altötting über den Erlös des sechsten Sommerfestes freuen. Foto Kretschko

Nicht nur der zehnköpfige Festausschuss der Blumensiedler, sondern ebenso die große Zahl an Gästen denkt heute noch an das sechste Blumensiedlungsfest zurück. Nicht nur das Wetter zeigte sich von seiner besten Seite, sondern auch die Helfer, Spender, Gönner und Sponsoren trugen zum Erfolg bei

Mettenheim – Ob das nun der „Zirkus Farfalle“ der Stiftung Ecksberg mit seinem Auftritt war, die Tombola-Betreiber mit ihren hochwertigen Preisen, das rührige Grillpersonal, das fleißige Bar- und Pils-Karussell-Team, die Hüpfburg-Aufbauer, die Kinderschmink-Mädchen, die Mettenheimer Feuerwehr mit ihren beliebten Löschfahrzeugfahrten und neuerdings auch die Anbieter von Kaffee und Kuchen sowie von Holzdeko-Artikeln.

Die Organisatoren freuten sich über das gut gefüllte Festgelände, wobei DJ Hermann die Gäste musikalisch unterhielt. 21 Preise wurden unter Aufsicht des Dritten Bürgermeisters Michael Mooshuber – angefangen von Geschenkkörben bis hin zu Champion-League-Karten – verlost.

Das Blumensiedlungsfest machte seinem Motto „Ein guter Nachbar ist besser als ein ferner Freund“ alle Ehre. Wie in den Vorjahren spendet der Verein den Erlös an die Kinderkrebshilfe Balu des BRK-Kreisverbandes Altötting. In diesem Jahr waren es 2000 Euro.

Silvana Morgenstern berichtete im Namen des Spendenempfängers über dessen wichtige Arbeit und die Verwendung der finanziellen Mittel.

Wegen des großen Erfolgs der Veranstaltung kündigte der Blumensiedlerverein schon jetzt die siebte Auflage seines Festes für 22. August 2020 an. kch

Kommentare