Mehr Geld für Wahlhelfer

Engelsberg – Bei der jüngsten Gemeinderatssitzung in Engelsberg wurde auch über die Höhe des „Erfrischungsgeldes“ für die Wahlhelfer bei der Kommunalwahl am Sonntag, 15. März, abgestimmt.

Der Rat entschied einstimmig, das Erfrischungsgeld von 40 auf 50 Euro zu erhöhen. Wahlhelfer werden noch gesucht. Wer Interesse hat, kann sich bei Anita Tänzel in der Gemeindeverwaltung melden, sagte Bürgermeister Martin Lackner. gg

Kommentare