Maskengebot auch auf den Wertstoffhöfen

Mühldorf. – Der Landkreis hat ein Maskengebot für alle Wertstoffhöfe erlassen.

Es gilt ab heute. Das teilte das Landratsamt jetzt mit. Diese Maßnahme diene dem Schutz der Wertstoffhof Mitarbeiter und der Bürger.

Auch die bisher geltenden Zutrittsregeln blieben weiterhin in Kraft, hieß es. So darf nur eine bestimmte Anzahl von Personen gleichzeitig auf den Wertstoffhof. Diese Zahl variiere je nach Größe der Anlage und sei vor Ort ausgeschildert. Besucher sollten auf den Mindestabstand von zwei Metern zu jeder Person achten und bei Wartezeiten im Auto sitzen bleiben und warten, bis die Einfahrt möglich ist. re

Kommentare