Zum Martinsfest trafen sich die Kinder des Lohkirchner Kindergartens mit ihren Eltern und Geschwiste

Zum Martinsfest. trafen sich die Kinder des Lohkirchner Kindergartens mit ihren Eltern und Geschwistern in der Pfarrkirche Lohkirchen.

Dort führten die Vorschulkinder ein Lichterspiel auf. In der dunklen Kirche wurden am Schluss alle Laternen entzündet und die Kinder zogen, angeführt von St. Martin und der Musik, zum Dorfplatz. Dort gab es vom heiligen Mann am wärmenden Feuer für jedes Kind eine Gans. Stettner

Kommentare