„Mangelernährung – unterschätzte Gefahr“

Haag – Um die „Unterschätzte Gefahr der Mangelernährung“ geht es am Dienstag, 5. November, um 19.30 Uhr bei einem Vortrag im Rahmen der „Geriatrischen Gesundheitsgespräche“ in der Klinik Haag.

Referent Dr. Stephan von Clarmann, Chefarzt der Inneren Medizin, referiert über Alters- und Ernährungsmedizin, die untrennbar verbunden sind. Deutsche werden immer dicker, es gibt unzählige Ratschläge zur Gewichtsabnahme, aber wer redet über Mangelernährung? Gerade hochbetagte Menschen leiden daran, was die Lebensqualität und -dauer grundlegend beeinflusst, doch wird dies bis heute aus unerfindlichen Gründen sowohl von Profis als auch Laien ignoriert. Die Teilnahme an dem Vortrag ist kostenlos, ab 19 Uhr steht ein kleiner Imbiss bereit.

Kommentare