Mahnfeuer an der A94

Weidenbach – Seit der Eröffnung der A94 ist die Lärmbelästigung durch den Verkehr in aller Munde.

An der ganzen Strecke entlang haben sich die Bürger an Politiker gewandt, um auf diesen Umstand hinzuweisen. Um für mehr Aufmerksamkeit zu sorgen, werden am Donnerstag, 12. Dezember, an der Autobahn entlang Mahnfeuer entzündet. Auch in Weidenbach soll ein Feuer hell leuchten. Alle Bürger sind um 17 Uhr an die Autobahnbrücke auf der Straße von Weidenbach nach Haun eingeladen, um ein Zeichen des solidarischen Miteinanders gegen den Lärm der A94 zu zeigen. ers

Kommentare