Was machteine Hummelim Winter?

Nein man muss nicht gleich in „Klimahysterie“ verfallen, um dem Unwort des Jahres 2019 auch noch Genüge zu leisten.

Bemerkenswert ist es aber allemal, dass dem Schwindegger Günther Weitzer Anfang Januar, einem Zeitpunkt, zu dem eigentlich Eis und Schnee die Natur fest im Griff haben sollten, eine Hummel vor die Linse seines Fotoapparates schwirrt. Bei Tagestemperaturen, die regelmäßig zweistellig sind, kein Wunder.

Kommentare