Lisa Kaindl ist die beste Keglerin der FU

Die besten Keglerinnen aus den FU-Ortsverbänden traten noch einmal zum Einzelwettkampf.

Am Ende lag Lisa Kaindl aus dem Ortsverband Schwindegg mit 40 Holz vor Marianne Chrusniak vom Ortsverband Heldenstein mit 35 Holz und Barbara Fuchshuber vom Mühldorfer Ortsverband mit 32 Holz. Die Kreisvorsitzende Ilse Preisinger- Sontag (Zweite von links) gratulierte Elke Huber, die den Preis für Lisa Kaindl entgegen nahm, Marianne Chrusniak und Barbara Fuchshuber (von links). Stettner

Kommentare