Lehrgang für Übungsleiter

Mühldorf. – Der Turngau Inn-Chiem-Rupertigau (für die Landkreise Altötting, Mühldorf, Traunstein und Berchtesgadener Land) führt am 16./17. November in Trostberg den traditionellen Simultanlehrgang durch.

Übungsleiter mit und ohne Schein können sich hier Anregungen für ihre Übungsstunden holen oder ihren Schein verlängern. In den 38 Arbeitskreisen werden im Bereich Kinder/Jugendliche, aber auch Gesundheit- und Seniorensport interessante Themen angeboten. Die Referenten stellen Trends vor. Es stehen aber auch altbewährte Themen wie Pilates und Beckenbodentraining sowie Entspannungstechniken auf dem Programm. Anmeldung unter www. turngau-icr.de. Fragen beantwortet die Vorsitzende und Organisatorin des Lehrgangs Christine Meinecke auch unter Telefon 0 86 71/17 10.

Kommentare