Leckeres und Nützliches beim Sebastianimarkt in Ampfing

In Scharen lockte der Sebastianimarkt die Besucher nach Ampfing.

Fieranten boten viele verschiedene Waren an – von Textilien, Schmuck, Kinderspielzeug bis hin zu Haushaltsartikeln.. Die Einzelhandelsgeschäfte luden zum Bummeln ein. Hier konnten die Kunden das eine oder andere Schnäppchen machen. Im Ampfinger Heimathaus in der Zangberger Straße konnten Besucher in Erinnerungen aus Großmutters Zeiten schwelgen und in der Galerie Künstlern über die Schulter schauen. Stettner

Kommentare