Langjährige Mitglieder des Schützenvereins „Frisch auf“ Engolding geehrt

Die geehrten Mitglieder mit Schützenmeister Manfred Ebert (hinten rechts) Georg Lanzinger, Theresia Maierhofer, Maria Reindl, Rosa Süss, Andrea Bauer (vordere Reihe von links), Johann Huber, Karl Bauer, Georg Zinbauer junior, Georg Zirnbauer senior (zweite Reihe), Gerti Rieger-Schemmer (hinten). Rampl

Die Ehrung von langjährigen Mitgliedern stand im Mittelpunkt der Jahresversammlung. Für 40-jährige Mitgliedschaft geehrt wurden Karl Bauer, Lorenz Hausperger, Rosemarie Holzner, Georg Lanzinger, Theresia Maierhofer, Maria Reindl, Gerti Rieger-Schemmer, Rosa Süss, Konrad Wenzl senior und Georg Zirnbauer senior.

Ranoldsberg – Auf 25 Jahre Mitgliedschaft können Johann Huber und Georg Zirnbauer junior zurückblicken.

Schützenmeister Manfred Ebert erinnerte an die Ereignisse des abgelaufenen Vereinsjahres. Aus sportlicher Sicht beteiligten sich die Mitglieder neben den elf Schießabenden auch am Er&Sie-Schießen, dem Königschießen und der internen Vereinsmeisterschaft sowie dem Gauvorstandschaftsschießen.

Darüber hinaus organisierte der Verein das Gemeinde- und Bürgermeisterpokalschießen in Engolding. Neben der Maiandacht und dem Schützenball in Ranoldsberg fand auch ein Vereinsausflug nach Gmunden statt. Zum Schluss erinnerte Ebert an die bevorstehenden Termine. fr

Kommentare