Landvolk auf Spurensuche

Mühldorf/Neumarkt-Sankt Veit. – Die Katholische Landvolkbewegung, ist am Kirchweihmontag, 21. Oktober, ab 13 Uhr in Neumarkt-St.Veit auf Spurensuche.

Maria Huber, ehemalige Lehrerin, wird den Teilnehmern Sehenswürdigkeiten zeigen. Anschließend wird im Vitusstüberl eingekehrt. Teffpunkt ist um 13 Uhr in Neumarkt-Sankt Veit am oberen Stadttor. Anmeldung bei Resi Reichl unter der Telefonnummer 0 80 86/84 74. ram

Kommentare