Yvonne Mwaleim Haberkasten

Vielseitig und leidenschaftlich:Yvonne Mwale versprüht organische Weltmusik-Atmosphäre und verbindet diese mit Pop und Jazz. Matthias Krämer

Mühldorf. – Bereits ihr vier tes Album veröffentlicht die vielseitige und leidenschaftliche Sängerin Yvonne Mwale 2020.

„Free Soul“ heißt das Werk, das afrikanische Stammesrhythmen mit den verschiedensten Genres und Stilen vermischt. Dieses Muss für Welt- und Popmusikfans präsentiert die aus Sambia stammende Musikerin mit ihrer Band am Donnerstag, 23. Januar, im Haberkasten in Mühldorf. Eine Newcomerin ist Yvonne Mwale schon lange nicht mehr. Sie trat auf zahlreichen internationalen Musikfestivals auf und hat auf ihrem Weg einige beeindruckende Auszeichnungen erhalten. 2009 wurde sie bei den Ngoma Awards in Sambia als beste Künstlerin ausgezeichnet. Im selben Jahr gewann sie den Music CrossRoads-Wettbewerb. 2013 war sie Finalistin beim RFI Prix Decouvertés in Frankreich und belegte 2018 den zweiten Platz bei den World Citizen Artists Awards in Jamaika. Musikalisch hat Yvonne Mwale schon immer ihre eigenen Perspektiven in ihre Kompositionen eingebracht und einen ganz eigenen Stil entwickelt. Die Herausforderungen, denen sie in ihrem Leben begegnet ist, hat sie jedoch weit hinter sich gelassen und empfängt eine aufregende Zukunft mit offenen Armen.

Karten sind im Kulturbüro Mühldorf, Telefon 0 86 31/ 612612, im Internet unter www.haberkasten.de sowie an allen München Ticket und Inn-Salzach-Ticket Vorverkaufsstellen erhältlich.

Kommentare