Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Unterhaltungsprogramm in der Stadt

„Sommer in Altötting“: Musikgruppen treten bei verschiedenen Veranstaltungsreihen auf

Hubert von Goisern kommt Ende August auf die Bühne auf dem Kapellplatz in Altötting.
+
Hubert von Goisern kommt Ende August auf die Bühne auf dem Kapellplatz in Altötting.

Verschiedene Veranstaltungsreihen bieten den Bürgern in Altötting einen Sommer voller Musik. Welche Gruppen dort im August und September auftreten, erfahren Sie hier.

Altötting – Im August dürfen sich die Altöttinger auf die Abendrot Konzerte freuen. Am zweiten und dritten Augustwochenende werden die Liegestühle ausgepackt und die Bühnen am Panorama und Freibad aufgebaut.

Die Stadt präsentiert vier Konzerte: Am 12. August, um 19 Uhr, kommt Ähax in das Freibad St. Georgen. Am 13. August, um 19 Uhr, tritt dort TuneCircus auf. Am 19. August, um 19 Uhr, spielt Bigtones auf der Wiese am Panorama und am 20. August performt Frida auf der Wiese am Panorama, ebenfalls um 19 Uhr. Der Veranstalter ist die Kreisstadt Altötting. Der Eintritt ist frei. Platzreservierungen und weitere Informationen gibt es unter www.altoetting.de/sommer2022.

Weitere Kulturberichte aus dem Landkreis Mühldorf finden Sie hier.

Der Raiffeisen Kultursommer gastiert Ende August in Altötting. Rainhard Fendrich und Hubert von Goisern werden auf der großen Bühne auf dem Kapellplatz gefeiert: Am 25. August, um 20 Uhr, tritt Rainhard Fendrich auf und am 26. August, um 20 Uhr, ist Hubert von Goisern an der Reihe. Veranstalter ist die COFO Entertainment GmbH & Co. KG. Tickets sind unter www.raiffeisen-kultursommer.com erhältlich.

Auch die Reihe Lif(v)e am Bahnhof erwartet im Sommer noch zwei tolle Ensembles: Am 4. August kommt um 18.30 Uhr „Move – back in time!“ auf die Bühne. Am 1. September, ebenfalls um 18.30 Uhr, tritt InTime auf. Veranstalter ist das Bahnplatzl Altötting. Der Eintritt ist frei. Mehr Informationen gibt es unter www.bahnplatzl.de. re/SF

Mehr zum Thema

Kommentare