Söllner am Mittwoch in Mühldorf

EwigerProvokateur: Hans Söllner. SIMONE ATTISANI

Mühldorf. – Im Rahmen seiner „Never Ending-Tour“ kommt Hans Söllner am morgigen Mittwoch, 22. Januar, um 20 Uhr in den Stadtsaal von Mühldorf.

Er ist bayerisches Urgestein, Liedermacher, Quertreiber, Freiheitsdenker Kommentator – oder einfach die „wilde Sau aus Reichenhall“. Söllner hat schon immer den Politikern und „Großkopferten“ ganz genau aufs Maul geschaut. Er ist nie müde geworden, gegen Ungerechtigkeit und staatliche Bevormundung anzukämpfen. Haben sich die Themen auch verändert – die Marihuana-Legalisierungskampagne ist dem Kampf um ein gerechteres Schulsystem gewichen – Söllner ist sich selbst und seinen Fans immer treu geblieben.

Karten gibt es unter www. muehldorf.de und an der Abendkasse. re

Kommentare