"Reisefieber" im Kulturhof Mettenheim

+

Vom "Reisefieber" gepackt machen sich am Samstag, 28.

September, um 20 Uhr im Kulturhof Mettenheim zwei Brüder auf: Rainer und Thomas Gruber, kurz: "gruber+gruber" unternehmen zusammen mit dem Publikum eine fantastische musikalische Reise. Dabei kreieren sie Musik, die sich zwischen sehnsuchtsvoller Melancholie, brodelnder Leidenschaft und halsbrecherischer Virtuosität bewegt und unter die Haut geht. In kleinstmöglicher kammermusikalischer Besetzung werden die beiden exzellenten Instrumentalisten und Preisträger des "Kulturpreises 2010" die bayerischen Berge genauso umspielen wie wilde Ritte durch Andalusien und ziemlich verrückte chinesische Mauern. Mit Akkordeon, Hackbrett, Gitarre und diatonischer Knopfharmonika gelingt ein außergewöhnlicher Streifzug durch bayerische Flamencos, bodenständige Jazz-Jodler und andere verblüffende Klang-Improvisationen. Karten sind im Vorverkauf bei Radio Schwarze in Mettenheim unter Telefon 08631/7184 oder an der Abendkasse erhältlich. Foto re

Kommentare