Noch Sänger gesucht

Die Chorgemeinschaft Neuötting hat ihre Proben für das neue Konzertprojekt am 11.

Mai um 19.30 Uhr in der Neuöttinger Stadtpfarrkirche St. Nikolaus begonnen. In Zusammenarbeit mit der Philharmonie Bad Reichenhall und Professor Frieder Lang (Musikhochschule München) erarbeitet der Chor "Die Jahreszeiten" (Frühling und Sommer) von Joseph Haydn. Den Schluss des Konzertprogramms markiert das auf dem deutschen Notenmarkt gar nicht erhältliche, 1874 entstandene Epos "Die Glocken des Straßburger Münsters" mit Texten des amerikanischen Dichter-Zeitgenossen Longfellow für Bariton, Chor und Orchester, in dem geschildert wird, wie Luzifer daran scheitert, im Straßburger Münster das Turmkreuz zu Boden zu reißen. Das Werk wurde zuletzt vom Erlanger Universitätsmusikdirektor Professor Dr. Konrad Klek aufgeführt, mit dem André Gold in Verbindung steht. Es werden noch Sängerinnen und Sänger, vorzüglich Sopran und Männerstimmen (vor allem Bässe), gesucht. Die Proben finden montags um 19.30 Uhr im Neuöttinger Pfarrzentrum statt. Interessenten melden sich bitte unter Telefon 08671/70912. re

Kommentare