Ein Musical fürdie ganze Familie

Die spannende Geschichte von „Die Schöne und das Biest“ ist im Haus der Kultur zu sehen. Nils Boehme
+
Die spannende Geschichte von „Die Schöne und das Biest“ ist im Haus der Kultur zu sehen. Nils Boehme

Waldkraiburg – Es ist die Geschichte über die wahre Liebe.

Belles Vater gerät auf das Schloss eines fürchterlichen Ungetüms. Um ihn zu retten, begibt sich Belle selbst in die Gefangenschaft des Biests. Nach und nach merkt sie, dass das schaurige Wesen ein gutes Herz hat. Das Theater Liberi inszeniert „Die Schöne und das Biest“ als Musical. Gefühlvolle Eigenkompositionen und viel Poesie entführen in die Welt des Märchens – ein Erlebnis für die ganze Familie. Wer „Die Schöne und das Biest – das Musical“ selbst sehen will, hat am nächsten Sonntag, 17. November, um 15 Uhr im Haus der Kultur die Chance dazu. Das Musical ist geeignet für Kinder ab vier Jahren. Tickets gibt es unter www.theater-liberi.de und an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Kommentare