Kurzfilme: Das Programm

Donnerstag, 10. Oktober, 20 Uhr: Eröffnungsgala mit einer Präsentation verschiedener Titel aus allen Kategorien im "Cinewood".

Freitag, 11. Oktober, im "Cinewood": ab 17 Uhr "Kinderteller" oder "Alt & Jung"; ab 19.30 Uhr "Mikrokosmen" oder "Fun & Anarchy"; ab 22 Uhr: "Ink & Blood" oder "Thriller"

Samstag, 12. Oktober, im "Cinewood": ab 15 Uhr "Kinderteller"; ab 17 Uhr "Alt & Jung"; ab 19.30 Uhr "Mikrokosmen" oder "Fun & Anarchy"; ab 22 Uhr: "Ink & Blood" oder "Thriller"

Samstag, 12. Oktober, ab 21 Uhr: Große Filmparty im "Cinewood"

Sonntag, 13. Oktober, ab 11 Uhr: Matinee mit Preisverleihung.

Karten gibt es im Vorverkauf im Haus der Kultur, im Haus des Buches und im Cinewood Waldkraiburg. Jeder Filmblock kostet fünf Euro; das Festivalticket zum Preis von 20 Euro beinhaltet alle Blöcke sowie Gala und Filmfestparty.

Kommentare