Kabarettabend mit Wertevermittlung

Auf der Suchenach den echten Werten, nimmt Christian Springer kein Blatt vor den Mund. Gregor Wiebe

Mettenheim – Kabarettist Christian Springer präsentiert am Samstag, 7. März, um 20 Uhr im Kulturhof sein neuestes Soloprogramm.

In „Alle machen, keiner tut was!“, geht es um die wahren Werte im Leben. Gemeint sind nicht Blutdruck, Cholesterin oder Feinstaub, sondern Werte wie Toleranz und Menschlichkeit. Springer kämpft für Gerechtigkeit und mischt sich ein, wo andere wegsehen oder Toleranz und Menschlichkeit mit Füßen treten.

Der Kabarettabend findet im Rahmen des Mettenheimer Kunsthandwerksmarkt statt. Karten gibt es im Vorverkauf bei Radio Schwarze in Mettenheim unter Telefon 0 86 31/71 84 oder an der Abendkasse, eine Stunde vor Beginn. lmm

Kommentare