Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Gitarristen spielen auf Arkadenhofkonzert

Joe Bawelino meets „Gige“ Brunner im Juli in Neuötting

Das Duo Joe Bawelino & Gige Brunner präsentiert herausragende Gitarrenkunst.
+
Das Duo Joe Bawelino & Gige Brunner präsentiert herausragende Gitarrenkunst.

Die Neuöttinger Arkadenhofkonzerte präsentieren den Bebop-Meiser Joe Bawelino und den Fingerstyler Gige Brunner am Samstag, 16. Juli, um 20 Uhr, im Neuöttinger Bittlhof. Die zwei Gitarristen spielen als Duo-Projekt Swing und Gipsy Jazz in ihrem unnachahmlichen Stil und mit großer Leidenschaft.

Neuötting – Der Bebop-Meister Joe Bawelino und der Fingerstyler Gige Brunner treffen am Samstag, 16. Juli, um 20 Uhr, im Neuöttinger Bittlhof aufeinander. Joe Bawelino und Gige Brunner sind zwei ausgezeichnete Gitarristen, die sich hier zu einem von Spielfreude und Lebenslust geprägten Duo-Projekt zusammengefunden haben. Sie präsentieren Swing und Gipsy Jazz vom Feinsten. 20 Finger an zwei Gitarren – ein Riesen-Sound bei Minimalbesetzung.

Zwei Gitarristen mit unnachahmlichem Stil

Joe Bawelino ist ein Musiker mit internationalem Niveau. Mit seiner Spielfreude und Lebenslust, gepaart mit Talent, herausragender Technik und viel Gefühl, setzt er auf der Jazzgitarre das um, von dem andere nur träumen können. Zu seinen persönlichen Freunden zählen unter anderem Bireli Lagrene und Joe Pass, dessen Einfluss bei J. B. zu hören ist. Unnachahmlich sind Joe Bawelinos Phrasen und Improvisationen voller Leidenschaft und Witz, die das Publikum im wahrsten Sinne des Wortes von den Stühlen reißen. Der fränkische Fingerstyle-Gitarrist Gige Brunner – bisweilen als „kleinstes Swing-Orchester Bayerns“ bezeichnet – hat ein gewaltiges Repertoire an swingend arrangierten Standards, die er in unzähligen Auftritten oft solo, aber auch gerne mit einem genialen Duopartner wie Joe Bawelino präsentiert.

Konzert unter prächtigen Arkadenbögen

Der Bittlhof mit seinen prächtigen Arkadenbögen befindet sich im rückwärtigen Bereich eines stattlichen, ehemaligen Kaufmannshauses in der Ludwigstr. 72. Benannt ist er nach der Kaufmannsfamilie Bittl, die hier ihren Sitz hatte.

Das Konzert ist der Nachholtermin für das ausgefallene Gitarrentage-Konzert mit dem Joe Bawelino Trio am 29. April. Eintrittskarten, die für dieses Konzert gekauft wurden, behalten ihre Gültigkeit.

+++ Weitere Kulturberichte aus dem Landkreis Mühldorf finden Sie hier. +++

Bei schlechtem Wetter werden die Konzerte in den Stadtsaal verlegt. Einlass und Abendkasse sind ab 19 Uhr besetzt.

Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf beim Kulturreferat der Stadt Neuötting unter Telefon 08671/8837114 und allen Geschäftsstellen von Reservix.

Die Neuöttinger Arkadenhofkonzerte sind eine Veranstaltungsreihe der Stadt Neuötting. Weitere Informationen zum Programm sind erhältlich unter www.arkadenhofkonzerte.de.

re/MG

Mehr zum Thema

Kommentare