Irische Musik mit modern Folk

Publikumsliebling beim Irish-Spring-Festival 2018: „HighTime“ gastiert am 9. November im Haus der Kultur. Brittany Badour

Waldkraburg – Die irische Band „HighTime“ gastiert am Samstag, 9. November, im Haus der Kultur.

Die Band aus dem Herzen von Connamara war der Überflieger und Publikumsliebling des letztjährigen „Irish-Spring-Festival“. Nun geht die Band auf eigene Deutschland-Tour! „High- Time“ kombiniert irische Musik mit modernen Folk-Einflüssen zu einer faszinierenden Mischung. Ungewöhnlich ist schon die Besetzung, die aus Flöte, Pfeifen, Harfe, Bodhrén, Gitarre und Gesang besteht. Dazu kommt eine Bühnenperformance mit furiosen Tanzeinlagen und virtuoser Stepp-Akrobatik. Das Konzert ist am Samstag, 9. November, um 20 Uhr im kleinen Saal im Haus der Kultur. Dort gibt es Karten im Vorverkauf Telefon 0 86 38/95 93 12 oder www.kultur-waldkraiburg.de.

Kommentare