Hader spielt in Waldkraiburg

Josef Hader tritt im März im Haus der Kultur in Waldkraiburg auf. re

Waldkraiburg –. Aus den letzten fünf Programmen hat Josef Hader Teile herausgenommen und zu kleinen Monologen geformt.

Diese präsentiert er am Freitag, 20. März, um 20 Uhr im Waldkraiburger Haus der Kultur.

Manches kommt einem deshalb bekannt vor an diesem Abend, von früher oder von irgendwo. Hader gibt zu, dass er gestohlen hat. Doch kommt es darauf an? Bei dem guten Verhältnis von Täter und Opfer. Aus der Fülle der Figuren entsteht eine Geschichte, die für sich beanspruchen kann, ein echtes Hader-Programm zu sein.

Karten gibt es im Haus der Kultur in Waldkraiburg unter der Telefonnummer 0 86 38/95 93 12, im Haus des Buches unter der Telefonnummer 0 86 38/95 92 60, und unter www.inn-salzach-ticket.de.

Kommentare