"Puro Tango" im Haus der Kultur

In der goldenen Ära des Tangos

Besuch aus Argentinien: Sängerin Clementina kommt am 24. Januar ins Haus der Kultur nach Waldkraiburg. Foto re
+
Besuch aus Argentinien: Sängerin Clementina kommt am 24. Januar ins Haus der Kultur nach Waldkraiburg. Foto re

Ein kleiner Tangoabend mit der Argentinierin Clementina steht am Donnerstag, 24. Januar, um 20 Uhr im Haus der Kultur in Waldkraiburg auf dem Programm.

Die temperamentvolle argentinische Sängerin präsentiert ihr neues Programm "Puro Tango": Dabei erleben die Besucher die originalen Tangos der 20er und 30er Jahre und tauchen ein in die goldene Ära des argentinischen Tangos. Und Clementina zaubert mit ihrer facettenreichen Sopranstimme die verruchten Rotlichtviertel von Buenos Aires auf die Bühne.

Tangos, Candombes, Milongas und Walzer führen das Publikum durch Buenos Aires und vermitteln die Schönheit des Landes. Mit Claudio Duverne hat die Sängerin einen renommierten Pianisten an ihrer Seite. Als Dirigent und Pianist des Tangoorchesters der Stadt Rafaela bringt der Argentinier das gesamte Repertoire der argentinischen Tangotradition mit.

Kartenvorverkauf im Haus der Kultur unter Telefon 08638/959312.

www.waldkraiburg.de

Karten gibt es auch im Internet re

Kommentare