Mit exotischen Instrumenten

Mühldorf. –Im Trio Talata haben sich drei erfahrene Jazzmusiker mit einem Hang zu exotischen Instrumenten zusammengeschlossen.

Am Freitag, 13. März, spielt das Jazztrio im Ökonomiestadel. Um 19 Uhr kommen Cajon, Riq, Bendir, Oud, Tres, aber auch Bassklarinette und Baritonsaxophon zum Einsatz – gespielt von den Musikern Werner Vitzthumecker an den Holzblasinstrumenten, Ernst Reiter an den Perkussionsinstrumenten und Peter Müller an den Saiteninstrumenten. Damit lassen sie sich zu eigenen Interpretationen von Jazzstandards sowie von arabischen Stücken verführen. Im Programm sind aber auch eigene Kompositionen zu finden.

Einlass ist ab 18 Uhr, der Eintritt ist frei. Reservierungen unter Telefon Telefon 0 86 31/1 85 90.

Kommentare