"Ein Landarzt in Niederbayern"

"Wenn ich von hier oben schaue, weiß ich bei jedem Haus, wer da wohnt", so Landarzt Dr. Rosenberger beim Blick von einer Anhöhe auf sein niederbayerisches Dorf. Bei Hausbesuchen und Noteinsätzen zwischen zwei Runden Schafkopfen im Wirtshaus lernt man sie kennen, seine Patienten: Bauern, Kaufleute, Forstwirte, gleichzeitig Originale, Nachbarn, Freunde.

"Sommer, Winter, Sommer - Ein Landarzt in Niederbayern": zu sehen ab heute im Kino Wasserburg. re

Kommentare