"Dabbe - Fluch der Dämonen"

Einen Tag vor der Hochzeit findet für die angehende Braut Kübra und ihre Freundinnen der traditionelle Henna-Abend statt, an dem die Braut sich vom Junggesellinnendasein verabschiedet.

Eigentlich sollte das Ritual harmlos und ruhig vonstatten gehen, doch es kommt alles anders: Kübra wird von Dämonen angegriffen, die Besitz von ihr ergreifen. Sie ist nicht mehr sie selbst, ihr Geist scheint verschwunden. Psychiaterin Ebru, Kübras beste Freundin, möchte die Dämonen austreiben, merkt aber schnell, dass sie allein nur wenig bewirken kann. Mit Hilfe des Exorzisten Faruk soll der Fluch aufgehoben und Kübra wieder zu der Frau werden, die sie vorher war. Ein Wettlauf um Kübras Seele beginnt. "Dabbe - Fluch der Dämonen": zu sehen im türkischen Original mit deutschem Untertitel im Kino Waldkraiburg. re

Kommentare