Knappe noch länger geöffnet

+

Weil der Uhren-, Schmuck- und Brillenhändler Knappe noch Ware hat, wird er vo raussichtlich nicht Ende Februar schließen.

Das sagte Inhaber Dieter Schießl auf Anfrage der Heimatzeitung. „Unter Umständen sind wir auch im März noch 14 Tage da.“ Zur Frage, ob es am Standort Mühldorf danach in irgendeiner Form zum Beispiel mit einem reinen Brillengeschäft weitergehen werde, sagte Schießl: „Das ist sehr unwahrscheinlich.“ Brillenkunden könnten sich für Garantieleistungen künftig an „Pauls Brillen“ in Garching wenden. HOnervogt

Kommentare