Kirchlicher Segen für unfallfreie Fahrt

Pfarrer Martin Ringhof bei der Segnung des Fuhrparks. stn
+
Pfarrer Martin Ringhof bei der Segnung des Fuhrparks. stn

Ampfing – Alle Mitarbeiter des Bauhofs sowie Bürgermeister Ottmar Wimmer trafen sich am Bauhof in Ampfing zur Weihe der neuen Fahrzeuge, die für den Bauhof beschafft wurden.

Fahrzeuge, Gerätschaften und Maschinen im Bauhof unterliegen täglich starken Beanspruchungen. Vor allem durch Räum- und Streueinsätze im Winter erleiden die Fahrzeuge überdurchschnittlichen Verschleiß. So hat der gemeindliche Bauhof einen neuen Lkw, einen neuen Unimog, ein Multicar und einen Traktor erhalten. Aufgrund des fortgeschrittenen Alters des Bauhof-Lkws mit Kran und dem mittlerweile hohen Reparaturaufwand ist diese Anschaffung erforderlich geworden, heißt es aus dem Rathaus. Das neue Fahrzeug ist mit einem Hakenliftsystem ausgestattet, dieses ermöglicht es, Abrollcontainer von oder auf den Lkw zu laden. Auch der Unimog, ein Multicar (sogenannter FUMO) sowie der Traktor genügten nicht mehr den gestellten Anforderungen an Zuverlässig- und Wirtschaftlichkeit und mussten ebenfalls ersetzt werden.

Die Anschaffungskosten betrugen für die Gemeinde- für diese vier Fahrzeuge insgesamt etwa 560 000 Euro.

Pfarrer Martin Ringhof der die Segnung vornahm, bat vor allem für den Segen für die, die diese Fahrzeuge bedienen und führen. Er hofft dass sie von einem guten Geist geleitet werden, wenn sie unterwegs sind. stn

Kommentare