Kinderfestspiele im Stadtsaal

„Hänsel und Gretel“ heißt die Oper, die bei den Kinderfestspielen am Sonntag, 8. März, 16 Uhr, im Stadtsaal Mühldorf auf die Bühne gebracht wird.

Unter der Leitung von Elisabeth Fuchs gibt die Philharmonie Salzburg die Märchenoper von Engelbert Humperdinck in einer speziell auf Kinder zwischen drei und zehn Jahren zugeschnittenen, gekürzten Fassung. Ein zentrales Anliegen der Kinderfestspiele ist die Heranführung aller Generationen an die klassische Musik. Karten gibt es im Kulturbüro unter Telefon 0 86 31/61 6 12 und im Internet unter www.muehldorf.de. mayer

Kommentare